• Crowdfunding,  Magazin,  new work mum

    new work mum im Radio

    Die Schwierigkeit Familie und Beruf zu vereinbaren, wird nicht nur in Krisenzeiten deutlich. Auch vor Corona war das Thema für Familien bereits eine „Dauerbaustelle“ und für uns, einer der wesentlichen Gründe warum „new work mum“ entstanden ist. Mit „new work mum“ wollten wir ein Magazin herausgeben, welches all den vielen berufstätigen Müttern eine Stimme gibt, gleichzeitig aber auch informativ ist und Spass macht. Es stehen vor allem Frauen und ihre individuelle Lebenswelt im Fokus. Wir glauben aber auch, dass es individuelle Arbeitsstrukturen von Arbeitgeberseite braucht, um wirkliche Vereinbarkeit zu ermöglichen, sowie Mut, den eigenen Weg zu gehen.  In dem kleinen Beitrag von SWR 2 könnt ihr ein wenig mehr zu…

  • Crowdfunding,  Magazin,  new work mum,  Redaktion

    Geschafft! Startschuss für new work mum!

    Unsere Crowdfunding-Kampagne ist erfolgreich zu Ende gegangen. Wir sind glücklich und erleichtert, dass wir das Fundingziel erreichen konnten. Denn das hat uns nicht nur den Druck der ersten Ausgabe von new work mum ermöglicht, sondern auch gezeigt, dass unsere Idee ankommt. So viel Unterstützung zu bekommen, hat uns unglaublich gefreut und umso mehr motiviert. Ein großes Dankeschön an euch alle! Für uns beginnt nunmehr die „heiße Phase“ und wir sitzen mit Hochdruck an der Schlusskorrektur und am Layout für die erste Ausgabe. Wir halten euch auf jeden Fall auf den Laufenden und werden bald noch weitere Infos zur Erstausgabe verraten.